Liebe FC-KiRü Familie

Wir hoffen ihr hattet schöne Sportferien, seid gesund und bereits schon wieder gut gestartet.
Nun ist es soweit und wir können insbesondere im Junioren-Bereich den Trainings- und Spielbetrieb wieder hochfahren. Das sind doch sehr erfreuliche Neuigkeiten und Balsam für unsere Fussballherzen in dieser schwierigen Zeit! Zudem gibt es auch im Aktiven-Bereich erste «Lockerungen» und auch dort sieht der Ausblick schon wieder hoffnungsvoller aus. Wir sind zuversichtlich, dass auch dieser Trainings- und Spielbetrieb in den nächsten Wochen wieder reaktiviert werden kann, so dass wir hoffentlich bald wieder «normal» trainieren und Spiele durchführen können. Das ist doch eine Motivation und Ansporn für die anstehende Saison / Rückrunde!
In den folgenden Zeilen wollen wir euch über die folgenden Themen updaten:

  • Aktueller Fussballbetrieb inklusive neuem Schutzkonzept
  • Projekt Toranzeigetafel
  • FCKR-Masken

Aktueller Trainingsbetrieb z.H. Gesamtverein – sämtliche Trainer sind bereits informiert:
Gemäss den Vorgaben des Bundes gelten ab dem 1. März 2021 grundsätzlich folgende Bestimmungen:

  • Fussballtrainings und -wettkämpfe von Kindern und Jugendlichen bis zum 20. Lebensjahr (Jahrgang 2001 und jünger) dürfen durchgeführt werden.
  • Trainings ab dem 20. Lebensjahr (Jahrgang 2000 und älter) mit Körperkontakt sind nach wie vor verboten. Ab dem 20. Lebensjahr (Jahrgang 2000 und älter) können im Fussball Konditions- oder Techniktrainings ohne Körperkontakt in Gruppen bis neu maximal 15 Personen (inkl. Trainer/in) im Freien durchgeführt werden. Wettkämpfe sind für alle ab dem 20. Lebensjahr (Jahrgang 2000 und älter) untersagt.

Das aktuelle Schutzkonzept des FCKR inklusive sämtlichen Bestimmungen findet ihr hier – zu eurer Info. Der Sport ist mit dem Bundesratsentscheid in einer privilegierten Position. Es ist deshalb sehr wichtig, dass wir uns weiterhin gemeinsam intensiv für einen verantwortungsvollen, vorbildlichen und der Situation angepassten Umgang mit diesen Privilegien einsetzen. Deshalb bitten wir alle Mitglieder (Funktionäre, Trainer, Spieler, Eltern, Supporter, etc.), das vorhandene Schutzkonzept strikt einzuhalten. Besten Dank für eure Kooperation und Unterstützung!

Projekt Toranzeigetafel:
Support your Sport, respektive FCKR! Unser Wunsch: eine Resultat-Anzeigetafel! Was müsst ihr machen: Sammelt MIGROS-Vereinsbons und unterstützt uns dabei möglichst viele Fördergelder von der Migros-Promotion "Support your Sport" zu erhalten. Je mehr Vereinsbons wir über die Zeit erhalten, desto grösser wird unser Anteil am Gesamtfördertopf von CHF 3 Millionen sein, den die Migros zur Verfügung stellt. Dieser Topf wird anteilsmässig an alle teilnehmenden Vereine gemäss der Menge an zugewiesenen Vereinsbons verteilt. Daher heisst es nun: sammeln, sammeln, sammeln!
Aktuelles Zwischenfazit: ordentlicher Start mit noch viel Potential nach oben. Aktuell belegen wir den 142. Platz (Stand 01.03.2021). Die Promotion läuft noch bis am 12. April 2021. Geben wir also weiterhin Gas während dem den anderen Vereinen langsam die Luft ausgeht!
Vereinsbons spenden könnt ihr direkt hier: https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/fc-kilchberg-rueschlikon/
Mit einer Direktspende kann das Projekt auch direkt, d.h. ohne Vereinsbons, finanziell unterstützt werden. Geht hierfür auf den folgenden Link: https://wemakeit.com/donation_boxes/resultat-anzeigetafel-2021/donate
Motiviert und mobilisiert eure Kreise und lasst uns gemeinsam dieses Projekt realisieren: Zämmestark!

FCKR-Masken:
Mit unserer eigenen FCKR-Maske machst du in jeder Situation eine gute Falle und zeigst zugleich für wen dein Herz sportlich schlägt. Es hat noch Masken. Bestellen könnt ihr diese direkt über unseren Fan-Shop.

Nun wünschen wir euch eine erfolgreiche Vorbereitung, viel Vorfreude und Motivation für die anstehende Saison/Rückrunde. Haltet euch dennoch weiterhin an die Vorgaben und verhaltet euch trotz aktuellen Lockerungen umsichtig und verantwortungsvoll. Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung und wir freuen uns riesig euch hoffentlich bald wieder auf dem Platz zu sehen!
 
Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen,
euer Vorstand vom FCKR