Liebe FC-KiRü Familie

Wir hoffen euch geht es gut und ihr seid gut ins neue Jahr gestartet. Wir wünschen euch für das 2021 beste Gesundheit, viel Freude, Zielstrebigkeit und Durchhaltewillen für eure Vorsätze im neuen Jahr. Uns allen wünschen wir, dass die aktuelle Situation sich hoffentlich bald etwas entschärft und wir unserem geliebten Hobby uneingeschränkt wieder nachgehen können.
Auch wir im Vorstand haben für das neue Jahr wieder verschiedene Ziele definiert und Massnahmen eingeleitet oder geplant. Dies einerseits auf Vereinsstufe aber vor allem in sportlicher Hinsicht und wir sind davon überzeugt, dass wir diese dank eurer Unterstützung auch erreichen werden. Wir sind auf alle Fälle hoch motiviert und können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht. Doch bis es soweit ist, erst mal noch ein paar Infos zu folgenden Themen:

  • Aktueller Trainingsbetrieb
  • Information vom SFV
  • Neue FCKR Homepage
  • Projekt Toranzeigetafel

Aktueller Trainingsbetrieb z.H. Gesamtverein – sämtliche Trainer sind bereits informiert:
Zur Zeit ist der Trainingsbetrieb nur für unter 16-jährige möglich. Die aktuellen Massnahmen erlauben keinen normalen Trainingsbetrieb für Senioren, Aktive, A- und B-Junioren. Solange diese gelten, finden auf diesen Stufen keine Trainings statt. Wir ermutigen jedoch diese Altersgruppen Konditions- oder Techniktrainings ohne Körperkontakt in Gruppen bis max. 5 Personen im Freien durchzuführen – vorab unbedingt unseren Corona-Beauftragten Quentin Aeberli informieren.
Für alle unter 16-jährigen halten wir uns an die Vorschriften der Schulen Kilchberg/Rüschlikon. Dies bedeutet vorerst: Bis zum 7. Februar finden aufgrund der Vorkommnisse in Kilchberg keine Trainings statt. Im Vorstand haben wir den Grundsatzentscheid getroffen, den Trainingsbetrieb unter den gelten Schutzkonzepten aufzunehmen / zu ermöglichen, sofern die Schulen nicht aufgrund Coronamassnahmen geschlossen haben. Da sich die Situation jeweils auch wieder schnell ändern kann, wird dies künftig von Quentin via Trainer kommuniziert. Hierfür sind wir ebenfalls eng mit den Gemeinden im Austausch. Ihr werdet also im Verlauf der Woche von den Juniorentrainern noch Bescheid bekommen, wie es ab nächster Woche weitergeht.

Information vom SFV:
Wir möchten euch ebenfalls noch darüber informieren, dass sich der Zentralvorstand des SFV letzte Woche erneut intensiv mit der für alle belastenden Corona-Situation und mit Szenarien für einen möglichst baldigen Re-Start befasst hat. Ziel ist es, die Saison 2020/21 in allen Ligen und Kategorien wenn immer möglich vollständig zu Ende zu spielen. In jedem Fall soll aber zumindest sichergestellt werden, dass die Meisterschaften gemäss der neuen Bestimmung des Wettspielreglements des SFV gewertet werden können. Dies ist der Fall, wenn in der Mehrheit der Meisterschaftsgruppen aller Kategorien und Ligen mindestens die Hälfte der regulären Runden vollständig gespielt werden konnte.
Der Spielbetrieb soll erst nach einer Vorbereitungsphase wieder aufgenommen werden. Dafür sind momentan je nach Entwicklung drei bis maximal vier Wochen vorgesehen. Es wurde zudem festgelegt, dass aufgrund Ferien / Abwesenheiten die laufende Saison demzufolge längstens bis und mit Sonntag 4. Juli 2021 gespielt wird.
Der SFV ist permanent im Kontakt mit den zuständigen Behörden des Bundes sowie mit Swiss Olympics und anderen Sportverbänden. Gemeinsam mit diesen arbeiten sie entschlossen auf das erwähnte Ziel hin. Update folgt asap.

Neue FCKR Homepage:
Wenn wir schon nicht auf dem Platz brillieren können, haben wir zumindest an unserem Online-Auftritt gearbeitet. Die Homepage wurde komplett überarbeitet und wird nun unserem Anspruch eines professionellen Auftritts mehr als gerecht. An dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön an Chiara Hess und Raphael Husi für das Layout/Design und die technische Umsetzung. Einfach nur grossartig! Wer die Homepage also noch nicht kennt, here you go: www.fckr.ch – es lohnt sich!

Projekt Toranzeigetafeln:
Ein weiteres Projekt, welches wir in Bälde lancieren. Wir wollen nicht untätig sein und in Zeiten des ruhenden Fussballbetriebs unsere Infrastruktur weiterentwickeln. Soviel schon mal vorweg: wir wollen auf den Sportanlagen Toranzeigetafeln installieren. Weitere Infos folgen asap separat.

Zudem sind wir daran alternative Anlässe / Events auszuloten, um bspw. unser «Neujahrsturnier», auch wenn ggf. in einer etwas anderen Form, doch noch im 2021 durchzuführen. Auch hierzu folgen weitere Infos zu gegebener Zeit.

Nun wünschen wir euch noch eine super Woche, bereits schon mal schöne Sportferien und weiterhin viel Durchhaltevermögen und Motivation.

Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen,
euer Vorstand vom FCKR