Matchbericht FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Oberrieden

News >>

Mit einem klaren 6:0-Heimsieg sichert sich der FCKR weitere drei Punkte und den 2. Tabellenplatz.

Bei sommerlichen Temperaturen trug der FCKR gegen das Schlusslicht aus Oberrieden das letzte Heimspiel der Saison aus. Die Kräfteverhältnisse waren von Beginn weg klar. Oberrieden steht bereits als Absteiger fest und das Heimteam wollte mit einem Sieg sich zumindest den 2.Tabellenplatz definitiv sichern – was ihnen auch gelang. Nach einem schnellen Angriff vollendete Dino „il pazzo“ Altobelli mit einem wuchtigen Abschluss zum 1:0. Nur kurze Zeit später erhöhte Limacher per Kopf. Die Gäste waren zwar stets bemüht, konnten die Platzherren jedoch nie ernsthaft in Bedrängnis bringen. Selten musste Bissig im FCKR-Tor eingreifen. Einmal jedoch veranstaltete er einen kleinen „Zaubertrick“, indem er den Ball durch die Hände gleiten liess, ehe das Leder über die Latte und seinem Schädel wieder in seinen Händen landete. Ansonsten verbrachte er einen ruhigen Nachmittag und arbeitete weiter an seinem Teint. Kurz vor der Pausenbratwurst markierte „Pavo“ Mergola mustergültig das 3:0. Zuvor vergab er einige Male haarsträubend beste Einschussmöglichkeiten.

Im zweiten Abschnitt verlief die Partie ähnlich. Nach einer Ecke von Lombardo drückte M.Ibrahimi das Leder zum 4:0 über die Linie. Wie er das gemacht hat? Das weiss er wahrscheinlich selber nicht so genau. In der 74.Minute lancierte Roman „Michi“ Meier mit einem öffnenden Ball in die Tiefe „Pavo“ Mergola, der mit einem gefühlvollen Heber sehenswert zum 5:0 traf. Das 6:0 erzielte „Juju“ Ferrari, der mit einem satten Schuss ins nahe Eck das halbe Dutzend vollmachte. Das war auch gleichzeitig der Schlussstand in dieser stets fair geführten Partie.

                                                                                               MM

 

 

3.Liga: FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Oberrieden 6:0 (3:0)

Hochweid. 80 Zuschauer. – Tore: 15. Altobelli 1:0. 20. Limacher 2:0. 43. Mergola 3:0. 63. M.Ibrahimi 4:0. 74. Mergola 5:0. 77. Ferrari 6:0.

 

- FC Kilchberg-Rüschlikon: Bissig; Hunter, Meier, Roci; M.Ibrahimi (69. Jörg), Fotheringham (69. Altobelli), Limacher, Bucciarelli (53. Ferrari); Mergola, Jankovski (54. Frey), Altobelli (53. Lombardo).

 

- FC Oberrieden: Rössli; Zimmermann, Klaus, Brokl; Deuber, Terzic, Yücel, Johnson, Tscharner; Haase, Pimienta.

 

– Bemerkungen: Verwarnungen: 66. Fotheringham (Foul). Abwesend: P.Grand, St. Hunter, Märki, Meierhofer, Traxler, J.Ibrahimi (alle verletzt), Arce, Aliaj, Karadacki (Privat).

 

Zurück zur Übersicht

November 2019

23. - 01. Dezember 2019 doc_icon
Ganztägiger Event
34. FCKR Junioren-Hallenturniere
Sponsoren
Right To Play