Matchbericht FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Lachen/Altendorf II

News >>

Auch das dritte Spiel innert acht Tagen konnten die Seebuben mit 3:1 für sich entscheiden.

Bei sonnigem Wetter übernahm der FCKR von Beginn weg das Spieldiktat. Man konnte den Gegner unter Druck setzen und wurde dadurch immer wieder gefährlich. Das 1:0 erzielte dann Traxler sicher vom Elfmeterpunkt. Zuvor wurde ein Handspiel der Gäste geahndet. Das Spiel konnte dann zur Freude der Zuschauer auf der Hochweid schnell wieder aufgenommen werden – nach dem Gegentreffer wurde das Spielgerät nämlich vom Gästetorhüter Richtung Hallenbad befördert, so dass es drohte verloren gegangen zu sein. Sehenswert war dann das 2:0 kurz vor dem Pausenpfiff. Enrique „Juju“ Ferrari tanzte mit dem Ball und Gegner und baute die Führung mit einem Schuss in die untere Ecke für das Heimteam aus.

Nach dem Seitenwechsel konnte der FCKR den Rhythmus nicht gewohnt hochhalten. Dadurch kamen die Gäste besser ins Spiel. Nach einem Abstimmungsfehler in der Hintermannschaft der Seebuben resultierte der Anschlusstreffer der Gäste. Kurmann sagte danke und bezwang Bissig zum 2:1. Der Gast aus Lachen hatte in der Folge seine stärkste Phase. In der 58. Minute tankte sich dann Jankovska auf der Seite durch und bediente „Anubis“ Märki, der mit einem satten Abschluss die Führung für die Seebuben wieder ausbaute. Der FCKR kam danach zu weiteren guten Tormöglichkeiten, jedoch fand der Ball den Weg nicht mehr ins gegnerische Netz. Damit blieb es beim 3:1-Heimsieg für die Seebuben.

MM

 

3. Liga: FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Lachen/Altendorf II 3:1 (2:0)
Hochweid. 120 Zuschauer. – Tore: 24. Traxler (Penalty) 1:0. 42. Ferrari 2:0. 54. Kurmann 2:1. 58. Märki 3:1.

FC Kilchberg-Rüschlikon: Bissig; M.Ibrahimi, Traxler, Limacher, Roci; Fotheringham, P.Grand (40. Lombardo); Ferrari (53. Hunter), Mergola (77. Colucci), Märki (63. Aliaj); Jankovska (88. Altobelli).

FC Lachen/Altendorf II: M.Dimitriev; La Torre, Winet, Knobel, Hunziker; Ziegler, Marques, Dimitriev, Kurmann, Blaser; Rudolph.

Bemerkungen: Verwarnungen: 30. Dimitriev (Foul). 75. M.Ibrahimi (Foul). Abwesend: Arce, Frey, St. Hunter, Karadacki, J.Ibrahimi (alle verletzt), Bucciarelli, Meier (beide gesperrt), Ryser (abwesend).

Zurück zur Übersicht

Juni 2019

29. - 30. Juni 2019 doc_icon
Ganztägiger Event
10. Zimmerberg-Cup

Juli 2019

11. Juli 2019 doc_icon
18:30 - 23:00
GV FCKR - Hotel Belvoir Rüschlikon
Sponsoren
Right To Play