Matchbericht FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Hausen a/A

News >>

Auch im dritten Saisonspiel gab es ein Vollerfolg für die Seebuben. Zuhause setzte man sich mit 3:1 gegen den FC Hausen am Albis durch.

Bei warmen Spätsommer Temperaturen empfing der FCKR den unberechenbaren Gast aus Hausen am Albis. Die Seebuben führten die feinere Klinge, jedoch fehlte ihnen oft die letzte Konsequenz, wenn man sich mal vor das Tor der Gäste vorgearbeitet hatte. Die Gäste hielten gut dagegen und genossen zum Teil zu viele Freiheiten. Bertschinger nutzte diese und führte den Ball seelenruhig bis vor den gegnerischen Strafraum, um seinen Sturmkollegen freizuspielen, der aus abseitsverdächtiger Position Bissig zum 0:1 bezwang. Der FCKR suchte gleich seinerseits den Ausgleich, musste aber bis in die 43. Minute warten. Ein gezogener Freistoss von Meier brachte Traxler vors Tor, wo Limacher höher als sein Gegner stieg und mit Köpfchen das 1:1 erzielte. Nach dem Seitenwechsel brachte der FCKR mehr Struktur in sein Spiel und war auch vor dem Tor entschlossener. Jankovski setzte sich durch und Colucci musste das Leder nur noch über die Linie drücken. Danach verpasste man es vorzeitig den „Sack zu zumachen“. Altobelli scheiterte an Bircher, der seinen Abschluss aus kurzer Distanz vor der Linie blockte und Limacher setzte den Ball ebenfalls aus aussichtsreicher Position auf die Querlatte. Bircher zeichnete sich weiter aus, als er einen strammen Distanzschuss von Jankovski an die Latte lenkte. Das Highlight des Spiels folgte dann in der 90 Minute. Bircher war aus dem Tor geeilt und von Altobelli gut unter Druck gesetzt worden. Das Spielgerät landete bei Jankovski, der aus dem Mittelfeld heraus sehenswert in das verlassene Tor traf. Mit diesem schönen Schlusspunkt endete die Partie und der FCKR erkämpfte sich damit die nächsten drei Punkte.                                                                                      

 

MM

 

3.Liga: FC Kilchberg-Rüschlikon – FC Hausen a/A 3:1 (1:1)

Hochweid. 100 Zuschauer. – Tore: 22. Özsoy 1:0. 43. Limacher 1:1. 58. Colucci 2:1. 90. Jankovski 3:1.

- FC Kilchberg-Rüschlikon: Bissig; M.Ibrahimi, Traxler, Meier, Hunter; Limacher (76. Jörg), P.Grand (42. Aliaj); Karadacki (46. Fotheringham), Mergola (83. Karadacki), Colucci (63. Altobelli); Jankovski.

- FC Hausen a/A: Bircher; Gumaraes, Wüest, Reichmuth, Götschi; K.Götschi, Vollenweider, Bertschinger, Urdaneta; Özsoy, Locher.

– Bemerkungen: Verwarnungen: 33. Colucci (Foul). Abwesend: St.Hunter, Märki (alle verletzt), Bucciarelli, Lombardo, Frey (privat), Meierhofer (rekonvaleszent), Ferrari (Ferien).

Zurück zur Übersicht

September 2019

27. - 29. September 2019
Ganztägiger Event
Chilbi Rüschlikon

November 2019

23. - 01. Dezember 2019 doc_icon
Ganztägiger Event
34. FCKR Junioren-Hallenturniere
Sponsoren
Right To Play