Matchbericht FC Kilchberg-Rüschlikon - FC Buttikon

News >>

Der FCKR verliert sein erstes Heimspiel gegen den FC Buttikon klar.

Zu Beginn der Partie sahen die Zuschauer auf der Hochweid wie die Seebuben gleich Druck ausüben wollten. Sinnbildlich dafür das 1:0 der Platzherren. Bucciarelli erkämpfte einen verloren geglaubten Ball, Jankovski brachte das Leder in den gegnerischen Strafraum und M.Ibrahimi drückte das Leder im Liegen an Kraft vorbei über die Torlinie. In der Folge konnte man den Gegner kontrollieren, jedoch nur bis in die 20. Minute. Nach einem kuriosen Rückpass konnte Bissig den Ball gerade noch zum Eckball klären. Beim darauffolgenden Eckstoss wurde Bissig – vom Unparteiischen unbemerkt – beim Herauseilen gehindert und Mettler profitierte davon und markierte per Kopf den Ausgleich. Nur fünf Minuten später erkämpfte sich Züger einen Ball, der vom völlig freistehenden Shazly Hamed zum 1:2 ins Tor befördert wurde. Ähnlich entstand auch das 1:3. Züger brachte den Ball in Extremis vor das FCKR-Tor, wo wiederum Mettler „Danke sagen“ durfte. Kurz vor der Pause kam dann noch der Nackenschlag für den FCKR. Ein langer Ball wurde nur ungenügend per Kopf geklärt und mit einem sehenswerten Volley traf auch Shazly Hamed ein zweites Mal.

In der zweiten Halbzeit war immerhin eine Reaktion des Heimteams zu sehen. Mehrmals kamen sie gefährlich vor das Gäste-Gehäuse. Ein Anschlusstreffer wurde aber entweder von einem Buttiker-Verteidiger noch von der Linie gewischt oder das Leder flog über anstatt ins Eckige. Am Ende fielen keine weiteren Treffer mehr. Das Heimteam muss sich an der eigenen Nase nehmen, welches in der 1. Halbzeit ihre frühe Führung fahrlässig hingab und dem Gegner das Torschiessen leicht machte.

 

                                                                                               MM

 

3.Liga: FC Kilchberg-Rüschlikon - FC Buttikon 1:4 (1:4)

Hochweid. 100 Zuschauer. – Tore: 5. M.Ibrahimi 1:0. 20. Mettler 1:1. 25. Shazly Hamed 1:2. 37. Mettler 1:3. 44. Shazly Hamed 1:4.

- FC Kilchberg-Rüschlikon: Bissig; M.Ibrahimi, Traxler, Mergola (46. Ferrari), Roci (71. Altobelli); Fotheringham, Limacher (7. Arce); Longo (46. P.Grand), St. Hunter; Jankovski (46. Frey), Bucciarelli

- FC Buttikon: Kraft, Züger, Lakna, Gianotti, Dushi; Neziri (46. Spina), Mettler, Veliji (46. Llapashtica), Banushi (46. Schwery); Ahmed Shazly; Züger.

– Bemerkungen: Verwarnungen: 79. Longo (Foul). Abwesend: Guillen, Märki, Meier, Meierhofer (alle verletzt), Altobelli, Frey (nicht im Aufgebot), Colucci, Karadacki, Lombardo, Fassnacht (Privat), Hunter (Militär) und J.Ibrahimi (verletzt).

Zurück zur Übersicht

November 2018

24. - 02. Dezember 2018 doc_icon
Ganztägiger Event
Junioren-Hallenturniere des FCKR

Dezember 2018

01. Dezember 2018
08:00 - 15:00
Papiersammlung Kilchberg
Sponsoren
Right To Play